Beitragsangleichung

Zum 01.01.2021 erfolgt eine Beitragsanpassung unserer Beiträge, nach 5 Jahren Beitragsstabilität.

Nach einer 5-jährigen Beitragsstabilität (!) werden wir die Bestandsbeiträge der rechtsschutzversicherten Kunden gemäß den Feststellungen des unabhängigen Treuhänders um 12,5 % anpassen. Der Beitrag für die Clubmitgliedschaften bleibt weiterhin (seit 16 Jahren!) konstant. Damit ist die Gesamterhöhung für Ihre Kunden entsprechend niedriger.

Die Beitragsanpassung erfolgt zur jeweiligen Hauptfälligkeit der Verträge. Für die Januar-Hauptfälligkeiten werden die Informationen an Ihre Kunden im November versandt. Mögliche Vertragskündigungen, die direkt vom Kunden bei uns eingehen, stellen wir Ihnen kurzfristig im Vermittler-Portal zur Verfügung. Damit können Sie zeitnah reagieren und vielleicht eine Kündigungsrücknahme erwirken.

Ergänzend weisen wir darauf hin, dass auch unsere Schutzbriefbeiträge auf dem günstigen Niveau bleiben. Hier erfolgte die letzte Anpassung im Jahr 2012.

Vermittler-Portal